Samstag, 8. Dezember 2012

Türchen Nr. 8


Kommt herein und schaut, was steckt hinter dem 
Türchen 8

...etwas zum Schmuntzeln




Das Honigkuchenherz

Vor der Bude beim Zuckerbäcker stand
der Opa mit seinem Enkelkind an der Hand.
Fritzchen wählte nach langem Suchen
ein großes Herz aus Honigkuchen.

Nun ging der Opa mit Fritzchen die Runde,
es dauerte schon eine ganze Stunde.
Vor jeder Bude blieb Fritzchen stehen,
überall gab es Neues zu sehen.

Plötzlich sagte er ganz leise „Opilein...
Opa, ich muss mal, auch bloß ganz klein.“
„Schon recht“, sagte der Opa, der Gute,
„komm, Fritzchen, geh einfach hinter die Bude.“

Fest in der Hand den Honigkuchen
ist Fritzchen vorne das Knöpfchen am Suchen.
Der kalte Wind pfiff ihm um die Ohren,
die Fingerchen waren schon blau gefroren.

Deshalb traf er einige Male
das Lebkuchenherz mit seinem Strahle.
Das kleine Fritzchen merkte es gleich,
denn der Honigkuchen wurde ganz weich.

Danach sagte er ohne Unterlass
„Opa, mein schönes Herz ist nass!“
Da ging halt der Opa, der einzig Gute,
mit Fritzchen zurück an die Zuckerbude
und stillte den großen Schmerz
mit einem neuen Lebkuchenherz.

Nun hatte er zwei Herzen und es war ja klar,
dass eines davon nicht in Ordnung war.
Doch Fritzchen wollte sich damit nicht befassen,
und dieses den Opa entscheiden lassen.

Der Opa wusste auch hier in der Tat
gleich wieder einen guten Rat:
„Weißt Du, mein Junge, das machen wir so,
das schenken wir der Oma, die tunkt sowieso!“




Ich wünsche Euch einen schönen Samstag...ich bin den ganzen Tag auf dem Weihnachtsmarkt und werde dann Montag Euch davon erzählen. 

Nicht vergessen, am 11. Dezember um 22h endet das Candy :o) Noch habt ihr die Gelegenheit.
Was ist zu tun? Infos gibt es  *hier*......viel Glück

Eure Kommentare sind herzlich willkommen und erfreuen mich ganz dolle.
Ich freu´ mich auf und mit Euch durch die Weihnachtszeit zu tingeln....


Eure 
Susanne

Kommentare:

  1. Super! Musste gerade schallend lachen! Danke für das schöne Gedicht!

    liebe Susanne, jeden Vormittag freue ich mich immer, bei dir ein Türchen zu öffnen! Ganz lieben Dank für deine Mühe!

    wünsche dir einen wunderschönen Advents-Samstag!
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. ....loooool ,na mit dem herzhaften Lachen hab ich für heute doch glatt was "Gesundes" geleistet;-)

    ein schönes 2.Adventswochenende
    lg angelika

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Susanne,
    wie versprochen, wirst du mich hier nun finden, verfolgen tue ich dich ja schon etwas länger.
    Es war sehr nett dich heute kennengelernt zu haben.
    Ich hoffe das du nicht erfroren bist auf dem Weihnachtsmarkt, und war jeden falls mächtig kalt.

    LG
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Oh da freu ich mich aber, daß ein Lächeln rauskam :o)
    lg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Danke für das schöne Gedicht, musste ebenfalls herzhaft lachen. Und ich werde ab sofort wohl keine solche Herzen mehr essen können.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen