Freitag, 17. August 2012

Schrumpffolie die 3.te

Ich gebe ja so schnell nicht auf mit der Schrumpffolie...vorallem, weil mein Gedanke ja war, ein paar von den Schrumpffolien als Anhänger auf dem Weihnachtsmarkt zu verkaufen.

Also habe ich heute mal den Backofen angeworfen und 3 Objekte damit geschrumpft.
Und was soll ich sagen?....es geht...ohne Beulen und bei 150° sogar innerhalb 1 Minute.
Könnt ihr euch mein Strahlen vorstellen?


Jetzt ist auch weder die SU Stempelfarbe, noch das StazOn verwischt.
Das doch mal klasse...ich komme meinem Wunsch-Ergebnis immer näher.
Jetzt muß ich nur noch sehen, wie ich das mit dem Colorieren mache....

Mein heutiges Fazit:
Nehme den Backofen und es geht schnell und leicht.
Stelle den Backofen auf 150° Ober- und Unterhitze - Umluft wirbelt alles herum.

Und weil das Backblech ja nun mal heiß war, da habe ich doch gleich mal an den Teelichtern versucht ...schaut mal hier *klick* .....

Euch ein sonniges Wochenende
Eure
Susanne




Kommentare:

  1. Hallo Susanne,

    schrumpf die Folie im Backofen weniger zusammen wie mit dem Heißluftgerät.
    Hatte mal die Tilda Stempel auf die Schrumpffolie gestempelt und die waren später nur noch 2€ Stück groß.

    Ich habe damals die Schrumpffolie zuerst angeraut so könnt ich sie Super colorieren.

    Wünsch dir einen schönen Sonntag.
    Ach ja hab mich noch schnell als Leser bei dir eingetragen.
    Melde mich nochmal wenn ich mich für eine Buttonmaschiene entschieden habe.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Juhu, habe gerade festgestellt das ich mich ja gar nicht eintragen kann, da war der erste Gedanke schneller als der zweite.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. ohh Liebe Susanne ich finde dein Ergebniss richtig toll ich habe so was noch nie gesehen ....sei lieb gegrüßt Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Moin Susanne,
    ist dir super gelungen, dein Schrumpffolienprojekt. Die Teelichter aber auch. Und das im Backofen. Hab´ich ja noch nie gesehen. Hätte auch nicht gedacht, dass das funktioniert. Toll.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen