Samstag, 8. September 2012

StädeTour Hamburg

Gestern abend ging es ab ins Marriott Hamburg zur "Mein Weg - StädteTour 2012".

Man war das aufregend so als Neuling. Und soll ich Euch was sagen? Ich hab mal gleich beim (typische amerikanischen) Prize Patrol gewonnen....und ja, ich kann genauso begeistert jubeln, wie die Amerikaner :o)

Neben Informationen gabe es Tipps von Nicole und Anregungen von Charlotte.  Und es wurde gleich an Anfang los getauscht.

Hier mein Namensschild...



Und hier meine Swaps

 
 

und so sieht es aufgerubbel aus

Da dies mein erster Swap-Tausch war, bin ich lieber beim einfachen geblieben. Und auf der Rückseite vom Swap habe ich dann einen Aufkleber gemacht mit der Erklärung WAS benutzt habe und WIE ich es gemacht haben.
Ich finde meine Idee total klasse...nicht eine Karte sondern etwas Anderes. Und ich kann sagen, diese Art hatte keiner gestern....ich hoffe es hat den anderen Demos gefallen.

Ich habe ein Tag gestanzt und darauf ein Zweig geklebt. Als Blüte haben ich den Wellenkreis genommen....bestempelt, Tesa drauf und dann mit der Mischung aus Acrylfarbe und Spüli bestrichen.
Laaaange trockenen lassen und dann kann es mit dem Cent-Stück "frei-gerubbelt" werden.

Auf diese Art habe ich die Geburtstagskarte von Kristina gemacht.

Das hier sind meine getauschten Swaps


links unten von Anja ist ein Lesezeichen mit Magneten -
sehr klasse, mein Buch freut sich jetzt schon

rechts unten konnte ich kein Namen finden -
innen war noch eine Joghurette, sie war sehr lecker auf dem Heimweg
links von Stephanie waren Bonbons drinnen (hab vorsichtig ne Lasche geöffnet)

links von Jana innen mit Gummibärchen *mhhh*
und von Hannelore die Schoki

rechts von Kirsten eine doppelt Tasche mit kl. Bonbon
 
von Irene eine offene Schachtel
links eine Karte von Tanja

vorne rechts von Nicole eine kleine Tüte
von Kartin oben rechts eine mittlere Tüte
links zwei Karten

das Duft-Teelicht *hmmmm* war in der kleinen Tüte

Rezepte mit Äpfeln von Monika - lecker
für das Popcorn fehlt mir ein Name


Ich habe noch Fotos von anderen Swaps gemacht, da meine dann alle weg waren. Ich hätte doch 40 machen sollen. Aber lieber alle weg, als alle mit heim nehmen - oder?

schlicht und schön, so mag ich es auch gerne

der Schoko-Cookie sieht sehr lecker aus
und die Verpackung finde ich klasse

Hier noch zwei Karten von der Ideenwand


...und noch mehr Inspirationen für uns von Charlotte

.....hach ist das Alles aufregend und schön :o)

Jetzt kann dann auch Mainz kommen....meine Swaps sind im Rohling fertig dafür. Ich muß nur noch die Farbe ins Spiel bringen....naja "inken" muß ich noch üben... und die Einzelteile zusammensetzten. Aber ich hab ja zum Glück noch Zeit.
Es ist eben nicht immer leicht, die Idee auch so umzusetzen, wie sie im Kopf sich formiert hat :o)
aber immerhin wird das Ergebnis fast identisch mit der gestarteten Idee.

Euch ein sonniges Wochenende...ich werde mir die Food Market Messe in Hamburg ansehen, warum? Tja ich habe gestern ( ja mein Glück war mir hold) zwei Eintrittskarten für diese Messe gewonnen. Also lass ich mich mal überraschen. Vielleicht sollte ich gleich ein paar Saisonkataloge einpacken....man weiß ja nie.

Ich wünsche Euch eine gute Nacht und hoffe wir sehen uns bald wieder.
lieben Gruß
Euere
Susanne





verwendet:
SU Flüsterweiß
Farbkarton olivgrün, rosé, kürbisgelb
SU Stanze kleiner Zweig
SU Stanze Two Tags
Stanze Wellenkreis 1,5"
Stempelset "kreative Momente"
Stempelfarbe olivgrün
breites klarsicht Klebeband
Acrylfarbe aAbergine
Spüli
Klebepads

Kommentare:

  1. Hallo Susanne,

    ein toller Bericht mit super Fotos. Ich freue mich, dass Dir mein Lesezeichen gefällt. Mir hat das Treffen auch sehr gut gefallen, nur ins Gespräch gekommen bin ich mit mir neuen Demos nicht so viel. Für Mainz habe ich leider keinen Platz bekommen. Meinem 6 jähriger Sohn gefiel übrigens Dein Swap am besten. Er hätte den Cent gerne für seine Spardose bekommen :)

    Viele Grüße aus Bergedorf
    Anja
    P.S. Ich habe mich als Leser eingetragen.

    AntwortenLöschen
  2. Na, dann weiß ich ja jetzt auch endlich, wie du das mit dem Feld zum Freirubbeln gemacht hast! Wir haben, als deine Karte ankam, den ganzen Tag rumgerätselt *lach*

    AntwortenLöschen
  3. mir gefallen die sachen alle durch die bank weg. besonders der kleine marry christmas stempel hat's mir angetan... freue mich auf weitere bilder sanne. erstaunlich wie du dich in kurzer zeit so weit entwickelt hast...*lob*... knuffel aus hamburg-rahlstedt..:)... sanne v.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Susanne,

    ich hab mich auch gefragt, wie Du das Rubbelfeld gemacht hast - war eine tolle Idee und ein schöner Abend! Hoffe, wir sehen uns auf der Convention wieder!

    Liebe Grüße,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. wow...danke für die lieben Kommentare. Da bin ich stolz, sprachlos und eben stolz und freu mich, daß ich es wohl geschafft habe, meine Freude rüberzubringen.
    ich hüpf dann mal auf Eure Blogs und "inspire" mich
    lg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne, das ist ja eine super Idee für deinen Swap, hast du die richtige Mischung jetzt schon gefunden?
    Übrigens chön, dass du meinen Blog gefunden hast.
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Sind ja tolle Sachen dabei und deine Idee mit dem Rubbelfeld fand ich schon bei der Karte toll!

    Gruß Alex

    AntwortenLöschen