Samstag, 7. September 2013

Kuhbonbon-Likör

habe ich letztes Jahr zum aller ersten Mal selber gemacht. Und die ganze Zeit vergessen, Euch das auch mal zu zeigen.
Da ich gerade wieder meine Liste für die Adventsgeschenke mache, dachte ich mir mal, jetzt aber hopp.

Dafür hatte ich mir beim Flaschenland so nette kleine 20ml Flaschen inkl. Schrumpffolie bestellt.
Da darf man nicht stöbern gehen, lauter tolle Flaschen und Gläser für kleine Geschenke.

Das Schrumpfen ist irre....ihr solltet es mal selber machen...ach nee, bestellt lieber die fertigen Flaschen bei mir *grins frech*.

Schaut mal hier


Noch nicht perfekt, aber bekanntlich macht die Übung ja den Meister.
Zumindest der Kuhbonbon-Likör hat der Beschenkten gut geschmeckt.
Kommentar von ihr... "War nur bisl wenig drinnen.."  - nehme ich mal als Kompliment und gelungen hin :o)

Dieses Jahr will ich mich dann noch an den Mozart-Likör wagen...wenn mir die Arbeit die Zeit läßt. Obwohl ich ja meistens nachts am besten Basteln und in der Küche werkeln kann.

Halloween steht auch vor der Tür....ok so bisl weit weg noch, aber die Zeit läuft. Ideen sind da, nur noch nicht ausgereift. Im WWW findet man ja so viele Anregungen, da weiß ich immer gar nicht wo schau ich zu erst.

So meine Lieben, ich werde dann mal die Tischkarten für die Silberhochzeit meiner Schwiegereltern weiter machen. Drucken, stempeln, stanzen, kleben, und dazwischen ein Espresso genießen :o)

Euch ein schönes Wochenende und bis bald

Eure
Susanne

1 Kommentar:

  1. Ich stelle mich auch gerne für ein Fläschchen an *kicha*

    LG
    Kirstin

    AntwortenLöschen