Montag, 11. Februar 2013

CD Verpackung

...als kleines Dankeschön für die tolle Unterstützung.




Dieses kleine Dankeschön habe ich für eine Englisch Dozentin gebastelt. Sie hat mir in der letzten Woche vor meiner Projektabgabe sehr geholfen. Ja ich weiß, eigentlich ist es der Job die Englisch-Schüler zu unterstützen, aber ich finde man kann trotzdem mal Danke sagen.

Da ihre original Hülle kaputt gegangen ist, habe ich für die CD´s eine Einstecktasche gemacht und zusammen gebunden. Meine 3.te Variante, beim ersten Mal war es ja mit Innenleben und beim letzten Mal mit dieser Taschenart.

Auf dem Foto habe ich die CD nur als Beispiel reingesteckt,
damit man sieht wie es später aussehen soll

Das Band habe ich nach einer Idee von KiKi´s Kreativ-Ecke durch gezogen.
Noch ein paar Schmetterlinge und ausgestanzte Buchstaben und fertig.

Jetzt kann die CD-Hülle ab in die Post und beim Empfänger mal eine kleine Freude auslösen.

Und bei Euch?  Schon für Ostern gebastelt?
Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart und bei dieser Kälte wäre ein Ostern in weiß ja gar nicht sooo ungmöglich ;o)

liebe Grüße
Eure
Susanne

Mein Weg mit Vianesse

verwendet:
SU Farbkarton Saharasand, Flüsterweiß,
Farbkarton Lila
SU Stempelfarbe Espresso
Sizzix Blackboard Blues Alphabet
SU Stanze Schmetterlingsgarten
Satinband Bordeaux

1 Kommentar:

  1. Eine tolle Verpackung für CD´s.

    Lg Anett

    P.S. Hab auch geklickt.

    AntwortenLöschen